Verschleißschutz mit intelligenter Beschichtung

Schutz vor Verschleiß an stark beanspruchten Stellen ist eine kostengünstigere Methode als regelmäßige Sanierung. Beispiel: Ladeflächen- und Rampenbeschichtungen von Pickup-Trucks, Liefer- & Speditionsfahrzeugen im Polyurea-System von Mataré bieten Vorteile für

  • Vibrationsdämpfung
  • Schalldämpfung
  • und Verschleißschutz

Die Beschichtung (oder Reparaturbeschichtung) ist mechanisch und chemisch resistent und bietet hervorragenden Langzeitschutz. Sie ist abriebfest, reißfest und rissüberbrückend. Durch Schalldämmung und Schalldämpfung bietet die Beschichtung von Ladeflächen und Rampen weitere Vorteile, z.B. bei nächtlichen Anlieferungen für Lebensmittelmärkte.

Durch die reißfeste und widerstandsfähige Oberfläche ist der Untergrund optimal gegen Verschleiß geschützt. Polyurea Beschichtungen von Mataré erhöhen den Verschleißschutz für stark beanspruchte Flächen, z.B.

  • Laderampen
  • Ladeflächen
  • Stark genutzte Laufwege
  • Hallenböden
  • allg. Oberflächenschutz und Oberflächenversiegelung
  • u.v.m.

Die Beschichtung mittels Polyureasystemen bietet sogar Vorteile für den Umweltschutz: Polyurea ist trinkwasserneutral, lösemittelfrei und damit geeignet für alle Anwendungen im Bereich Gewässerschutz bzw. Gewässerschutzsystemen. Polyurea bietet Schutzbeschichtung im Naturschutz in der Land- und Forstwirtschaft, auch im Bau- und Industriesektor, Kraftwerksbau, Militär.

Auf der sicheren Seite

Wir prüfen den aktuellen Zustand des Untergrunds und entwickeln die passende Systemlösung, sowohl für den Neubau als auch für Sanierungsmaßnahmen. Für uns ist es auch selbstverständlich, unserer großen Verantwortung für den Umweltschutz nachzukommen.

Sie erreichen unseren technischen Service unter Telefon: 02151 6558777 oder E-Mail: info@mataretec.de